demnächst

Julieta

Der spanische Regisseur Pedro Almodóvar kehrt zurück auf melodramatisches Terrain und erzählt die Geschichte von Julieta in einer dreissigjährigen Zeitspanne von 1985 bis heute.
Julieta lebt mit ihrer Tochter Antía in Madrid. Sie leiden beide in Stille am Verlust von Xoan, Antías Vater und Julietas Ehemann. Doch manchmal bringt Trauer Menschen nicht näher zusammen, sondern treibt sie auseinander. Nach ihrem 18. Geburtstag verlässt Antía ihre Mutter ohne ein erklärendes Wort. Julieta sucht sie auf jedem erdenklichen Weg, aber alles, was sie herausfindet, ist, wie wenig sie über ihre Tochter weiss.
JULIETA erzählt davon, wie eine Mutter gegen die Ungewissheit ankämpft und sie zu überwinden sucht. Er erzählt auch vom Schicksal, von den Schuldgefühlen und von diesem unergründlichen Rätsel, dass wir dazu fähig sind, geliebte Menschen zu verlassen und sie aus unserem Leben zu streichen, so als hätten sie uns nichts bedeutet, als hätten sie nie existiert. [mehr...]

Di, 26.02.19 20:00
Singsaal Schulhaus Feld

 

aktuell

Festivals CH und Europa

18.01. - 27.01.2019

Black Movie Genève

24.01. - 31.01.2019

54. Filmtage Solothurn

07.02. - 17.02.2019

69. Berlinale Berlin D

   

Top Filme (nach Besuchern)

Saison 18/19

Últimos días en La Habana
Das schweigende Klassenzimmer
An - Sweet Bean

Saison 17/18

Die göttliche Ordnung
Lion
The Eagle Huntress

Saison 16/17

Ein Mann namens Ove
Demain - Tomorrow
Fúsi - Virgin Mountain

 
  last update 09.02.2019